Monatsarchiv: Oktober 2012

31.10.2012 UPDATE: Grundbuchsgebührennovelle Neu im Ministerrat beschlossen Der neue Gesetzesentwurf von Ministerin Karl (wir berichteten) wird vom Ministerrat als Regierungsvorlage beschlossen. Der Kurier schreibt dazu in seiner aktuellen Ausgabe vom 31. Oktober 2012 folgendes: Link 23.10.2012: Justizministerin Karl lenkt bei Grundbuchsgebührennovelle ein Nach den zahlreichen mitunter kritischen Stellungnahmen zur derzeit vorliegenden Regierungsvorlage hat Justizministerin Karl… Weiterlesen »

Für einen exklusiven Fotokalender stellten sich dreizehn JungunternehmerInnen aus dem Bezirk Wiener Neustadt als Modelle zur Verfügung. Um 25 Euro an diversen Verkaufsstellen erhältlich. Der Erlös kommt zur Gänze einem guten Zweck zu Gute, nämlich der Stiftung Kindertraum. Die Stiftung Kindertraum erfüllt die großen Träume und Wünsche sehr kranker und behinderter Kinder in Österreich. Verfügen… Weiterlesen »

Zum Anlass des eurpopaweiten, autofreien Tages am 22. September versammelten sich am Hauptplatz in Wiener Neustadt zahlreiche Unternehmen, Vereine und Institutionen, um ihre Ideen zu diesem Thema vorzustellen und den Menschen näher zu bringen. Auch Margit Bollenberger kam zum Hauptplatz, um vom Energie-Forum einen eigenen E-Scooter mit B&B-Firmenlogo zu übernehmen. B&B ist stolz auf den… Weiterlesen »

Haben Sie im Jahr 2012 Gewinne erwirtschaftet? Dann sollten Sie jedenfalls diesen Artikel gelesen haben. Gewinnfreibetrag – Wer profitiert davon? Der Gewinnfreibetrag steht grundsätzlich allen natürlichen Personen und Personengesellschaften mit betrieblichen Einkünften zu. Betriebliche Einkünfte erzielt, wer Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft, aus Gewerbebetrieb oder aus selbständiger Arbeit hat. Das sind zum Beispiel Tischler, Frisöre,… Weiterlesen »

Jedes Jahr werden die besten Businesspläne der Studierenden des Instituts für Unternehmensführung der FH Wien prämiert. Die StudentInnen müssen sich dabei mit innovativen, originellen Ideen und vor allem hochwertigen Businessplänen beweisen. Die drei Finalisten stellten ihre Projekte unter anderem vor einer fachkompetenten Jury vor. Neben Roland Gehbauer vom GründerCenter Wien der Erste Bank und Emanuel… Weiterlesen »