Nachlese zur Veranstaltung “Survival Skills – Neue Wege 2018″ bei Bollenberger & Bollenberger

Oktober 2017

Die WK-Bezirksstelle Wiener Neustadt lud in Kooperation mit der Volksbank und der Bollenberger & Bollenberger Beratungsgruppe zur Infoveranstaltung “Survival Skills – Neue Wege 2018″ und gab wichtige Tipps für Unternehmer zur Liquiditätssicherung.

Steuerexpertin Margit Bollenberger, Volksbank Regionaldirektor Martin Heilinger und WK-Bezirksstellenleiter Bernhard Dissauer-Stanka referierten über aktuelle Entwicklungen bei Kreditvergabe, Kundenbonität, Bewertung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen sowie zu den Chancen und Gefahren der Deregulierung im Gewerbe- und Gesellschaftsrecht. Wertvolle Tipps zur Verbesserung der Eigenkapitalquote sowie zur Planerfolgsrechnung und Finanzplanung gab Margit Bollenberger an viele interessierte Unternehmer weiter.
Ebenso konnte Martin Heilinger einen wertvollen Einblick in die geänderten Rahmenbedingungen im Bankenbereich in Bezug auf die Kreditvergabe sowie Tipps zur Vorbereitung auf das Kreditgespräch, Rating für Private und Unternehmer, Finanzierungsinstrumente, Liquiditätsplanung, Förderungen, Betriebshaftpflicht und vieles mehr waren weitere Themen der Info-Veranstaltung.

Im Anschluss daran nutzten die zahlreich erschienenen Unternehmer den Abend zum intensiven Austausch mit den Vortragenden sowie die Gelegenheit zum Netzwerken.

Bilder zur Veranstaltung finden Sie auf Facebook bzw. unter folgendem Link:
Survival Skills – Neue Wege 2018